FML-Summit 2024

ZWISCHEN PROTEST UND ZUKUNFTSBAUER

Welche Verantwortung haben die Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette bei der Transformation der Landwirtschaft?

Am 17. April in Berlin

Die Agrarbranche ist bereit, sich zu verändern und den wachsenden Herausforderungen bei Klimaschutz, Tierwohl und Artenvielfalt Sorge zu tragen. Zeitgleich führen uns die massiven Proteste unserer Landwirtinnen und Landwirte aber auch vor Augen, dass es noch großen Gesprächsbedarf über das Wie der Ausgestaltung unserer Landwirtschaft von morgen gibt. Daher stellen wir den diesjährigen FML-Summit unter die Leitfrage:

Zwischen Protest und Zukunftsbauer: Welche Verantwortung haben die Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette bei der Transformation der Landwirtschaft?

Wir laden Sie am 17.4.24 herzlich zu unserem FML-Summit nach Berlin-Mitte ein. Nutzen Sie die Möglichkeit für den Austausch mit anderen Entscheidern der Agrarbranche und wirken Sie bei der inhaltlichen Ausrichtung unserer Kommunikation mit.

Melden Sie sich direkt zur Veranstaltung am 17. April 2024 in Berlin an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Tag

Speaker

Mitglieder

Programmübersicht

 

ab 10 Uhr  Ankommen & Netzwerken

10:30 Uhr  Impuls: Vom Protest zum Zukunftsbauer

10:40 Uhr  Impuls: So schaffen wir Bewusstsein für Innovationen

11:00 Uhr  Talkrunde 1 | Die Verantwortung der Branche bei der Transformation

11:45 Uhr  World-Café-Runde 1 | ErlebnisBauernhof & AgrarScouts 2030

12:30 Uhr  Mittagspause

13:15 Uhr  Talkrunde 2 | Die Verantwortung der Branche bei der Transformation

14:00 Uhr  World-Café-Runde 2 | Innovationsatlas und ???

14:45 Uhr  gemeinsamer Tagungsabschluss mittels Fishbowlrunde

Abschluss & nächste Schritte

15:30 Uhr  Netzwerkkaffee & Ende der Veranstaltung

Speaker & Inhalte

10:30 – 11:00 Uhr

Begrüßung & Impulse

Impuls: Wie kommen wir vom Protest zum Zukunftsbauer?
Joachim Rukwied, Bauernpräsident & Präsident Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Impuls: So schaffen wir in der Bevölkerung ein Bewusstsein für Innovationen als Lösung für die Herausforderungen der Landwirtschaft
Ergebnisse aus dem Co-Creation Workshop
Lea Fließ, Geschäftsführerin Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

11:00 – 11:45 Uhr

Talkrunde 1 | Transformation der Landwirtschaft

Welche Verantwortung haben Sie bei der Transformation der Landwirtschaft? Wie ist sie morgen? Welche anderen Partner entlang der Wertschöpfungskette sind dabei künftig für Sie relevant?

Es diskutieren:

  • Prof. Dr. Harald Grethe, Co-Direktor bei Agora Agrar
  • Thomas Domin, Landwirt in Brandenburg & Preisträger Innovationspreis moderne Landwirtschaft 2023
  • Kerstin Scheidecker, Chefredakteurin bei ÖKO-TEST Verlag
  • Dagmar Kunecke, Manager Sustainability & Sustainable Sourcing, McDonald’s Deutschland LLC
  • Dr. Margaretha Büning-Fesel, Präsidentin der Bundesanstalt für Landwirtschaft & Ernährung (BLE) – (angefragt)
  • N.N., HORSCH Maschinen GmbH

11:45 – 12:30 Uhr

World-Café | ErlebnisBauernhof und AgrarScouts 2030

Wie können wir erfolgreiche FML-Formate weiterentwickeln?

Impuls zum Thema
Michael Wagner, Vice President Agricultural Solutions EMEA North, BASF SE & Vizepräsident des Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Gemeinsame World-Café-Runde der Summit-Teilnehmenden

13:15 – 14:00 Uhr

Talkrunde 2 | Transformation der Landwirtschaft

Welche Verantwortung haben Sie bei der Transformation der Landwirtschaft? Wie ist sie morgen? Welche anderen Partner entlang der Wertschöpfungskette sind dabei künftig für Sie relevant?

Es diskutieren:

  • Karin Guendel Gonzalez, Geschäftsführerin der Bayer CropScience GmbH & Vizepräsidentin des Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
  • Dr. Niels Pörksen, Vorstandsvorsitzender der Südzucker AG
  • Nicolas Barthelmé, Mitgründer bei ‚Du bist hier der Chef‘
  • Susanne Ehlerding, Redakteurin bei Tagesspiegel Background Agrar & Ernährung
  • Manuel Schuh, Public Affairs Manager, Nestlé Deutschland AG
  • N.N., Landwirtin & AgrarScout

14:00 – 14:45 Uhr

World-Café | Innovationsatlas und ???

Wie können wir erfolgreiche FML-Formate weiterentwickeln?

Impuls zum Thema
Dr. Stefan Streng, Geschäftsführer der Saatzucht Streng-Engelen GmbH & Vizepräsident des Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Gemeinsame World-Café-Runde der Summit-Teilnehmenden

14:45 – 15:30 Uhr

Fishbowlrunde: Was mache ich in meiner Verantwortung morgen anders?

Theresa Schmidt, Vorsitzende bei Bund der deutschen Landjugend e.V. (BDL) – (angefragt)
Christian Poppe, Leiter Global Public Affairs bei Formo Bio GmbH
Jörg Reuter, Geschäftsführer des Food Campus Berlin 

Veranstaltungsort

Amplifier Berlin

im Amperium am Humboldthain
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin

Erreichbarkeit

mit der S-Bahn: S1 & S2 bis Station Humboldthain

mit der U-Bahn: U8 bis Station Voltastraße

 

Rückmeldung zur Teilnahme

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am FML-Summit am 17. April 2024 in Berlin. Melden Sie sich über nachstehenden Link zur Veranstaltung an.

Impressionen FML-Summit 2023

Haben Sie Fragen?

Melden Sie sich gerne bei uns.

Stefan Luther
Stefan Luther

Content Koordinator

Mobil: 0152 3184 8690

E-Mail: s.luther@moderne-landwirtschaft.de

Mareike
Renate Wegert

Leiterin Event

Mobil: 0152 3396 7232

E-Mail: r.wegert@moderne-landwirtschaft.de