Forum Moderne Landwirtschaft
28. Juni 2018

Rabobank neu im Forum Moderne Landwirtschaft

Berlin. Die Rabobank in Deutschland ist neues Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft. Das Finanzinstitut mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der genossenschaftlichen Rabobank Gruppe, einem der weltweit führenden Finanzinstitute für den Agrar- und Lebensmittelsektor, das in 40 Ländern ist. Ab sofort fördert die Rabobank die kommunikativen Aktivitäten des Forums. Zu ihnen zählen landwirtschaftliche Erlebnis-Veranstaltungen in Städten, digitales Storytelling auf moderne-landwirtschaft.de und die AgrarScouts-Initiative, mit der bereits knapp 500 Landwirte zu Botschaftern in der Öffentlichkeit ausgebildet wurden.
 

Stephan Hackenberg, Head of Global Corporate Clients der Rabobank in Frankfurt: „Das Forum Moderne Landwirtschaft schafft mit moderner Kommunikation beim Verbraucher Wertschätzung für die Branche und vernetzt zudem Landwirte, sowohl untereinander als auch mit Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik. Ein Ansatz, der mit unserer genossenschaftlichen Ausrichtung harmoniert und den wir gerne unterstützen.“ 
 

Dr. Christoph Amberger, Geschäftsführender Vorstand des Forums: „Wir freuen uns sehr, dass die Rabobank in Frankfurt sich uns anschließt und unsere Kommunikation fördert. Das macht unser Fundament wieder ein Stück fester. Zehn Millionen Verbraucher haben wir allein letztes Jahr erreicht, und wir wollen noch mehr Menschen in Deutschland mit den spannenden und wichtigen Botschaften der Modernen Landwirtschaft in Berührung bringen.“


Über das Forum Moderne Landwirtschaft e.V. 
Im Forum haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche, der vor- und nachgelagerten Bereiche sowie Landwirte zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Diese Aktivitäten finden unter dem Dach der Marke „Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft.“ statt. Das Forum zählt aktuell 58 Mitglieder.
 

Kontakt:
Dr. Hans-Christian Mennenga
Pressesprecher
Tel.: 030 814 5555 60
E-Mail: hc.mennenga@moderne-landwirtschaft.de
www.moderne-landwirtschaft.de