Vertrauen zwischen Verbrauchern und Landwirtschaft stärken

Fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung weiß kaum etwas über die moderne Landwirtschaft. Wir wollen das ändern mit Nahaufnahmen aus der Branche – auf unseren neuen Kanälen: Stadt. Land. Wissen.

Die Landwirtschaft ist vielen fremd geworden. Eine aktuelle Civey-Umfrage ergab, dass 48 Prozent der Verbraucher nur ein geringes Wissen über die moderne Landwirtschaft haben. Fast jeder Dritte beklagt, dass ihn keine persönlichen Erlebnisse mit der Branche verbinden würde. Den Verbrauchern fehlt der Einblick in die bäuerliche Realität. Vielmehr stellen sie sich eine Landwirtschaft mit schöner Natur und bunten Wiesen vor.

Um der Gesellschaft ein reales Bild der heutigen Landwirtschaft zu vermitteln, besuchen wir die Menschen, die täglich die Versorgung der Bevölkerung sicherstellen und sich
für den Schutz der Umwelt, das Tierwohl und die Artenvielfalt einsetzen und erstellen Porträts über sie. Wir berichten live aus Fertigungshallen und Laboren über innovative Maschinen und Methoden, die heutzutage auf den Äckern und in Ställen zum Einsatz kommen und für mehr Nachhaltigkeit sorgen. Wir stellen aktuelle Neuigkeiten aus der Branche zusammen und nennen wichtige Zahlen und Umfrageergebnisse.

Aufklärung aktiv betreiben

Zur Verbraucheraufklärung setzen wir analoge und virtuelle Medien ein: In unserem Magazin Stadt. Land. Wissen., das dreimal im Jahr erscheint, erzählen wir zum Beispiel Geschichten über Landwirte, die auf ihren konventionellen Höfen für mehr Nachhaltigkeit sorgen oder die unseren Reportern ihre Stalltüren öffnen, um beispielsweise automatische Melkanlagen für Kühe und Sensorhalsbänder vorzustellen, die für mehr Wohlbefinden bei den Tieren erzeugen. Namhafte Wissenschaftler kommen in Interviews zu Wort und beleuchten kritische Themen aus der Landwirtschaft, und wir stellen neue Technologien und ihre Erfinder vor. Denn tatsächlich ist die moderne Landwirtschaft anders, als viele denken.

Wer mit Landwirten auf einem Mähdrescher über die Felder fahren will oder sich anschauen möchte, wie ein moderner Kuhstall funktioniert, wird auf dem Youtubekanal Stadt. Land. Wissen. fündig. In unseren Sendungen tauchen wir in den Alltag auf dem Land ein und setzen uns mit Themen auseinander, die die Landwirtschaft beschäftigen, für die sie noch nach Lösungen sucht oder schon gefunden hat.

Kurz, knapp und übersichtlich erfahren Sie, lieber Leser, liebe Leserin, in unserem monatlich erscheinenden Online- Newsletter aktuelle Neuigkeiten aus der Branche. Dazu zählen innovative Verfahrensweisen in der Pflanzenzüchtung genauso wie bevorstehende Preisverleihungen.

Nur wer einen realen Einblick in den Alltag der Landwirtschaft erhält, kann sich ein differenziertes Bild über die Abläufe und Herausforderungen der Branche machen.

Newsletter

Sie möchten regelmäßig über unsere Arbeit informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Alle vier Wochen bieten wir Ihnen spannende Einblicke in unsere Arbeit für die moderne Landwirtschaft. Dazu benötigt das Forum Moderne Landwirtschaft Ihre Kontaktinformationen, um Sie bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen ansprechen zu können. Diese Benachrichtigungen können Sie jederzeit wieder abbestellen. Informationen zum Abmelden sowie unsere Datenschutzpraktiken und unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Fanny-Zobel-Straße 7
12435 Berlin

Telefon: +49 30 814 5555 - 00
Telefax: +49 30 814 5555 - 13
info@moderne-landwirtschaft.de

Presse
Unterstützen