Forum Moderne Landwirtschaft
13. Februar 2020

Leiber GmbH ist neues Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft

Berlin, 13. Februar 2020. Ab 2020 unterstützt die Leiber GmbH aus dem niedersächsischen Bramsche die Arbeit des Forums Moderne Landwirtschaft (FML). Die Leiber GmbH produziert hochwertige Bierhefespezialprodukte und beliefert den internationalen Markt mit Erzeugnissen für die Tierernährung und die Lebensmittelindustrie mit Nahrungsergänzungsmitteln.

„Wir beliefern die deutsche Landwirtschaft mit innovativen Produkten für die Tierernährung.
Die Kooperation mit dem FML soll dazu beitragen, die Modernität der Landwirtschaft in unserem Land aufzuzeigen und weiter zu fördern.“ kommentiert Nikolaus Jungbluth, Bereichsleiter Tierernährung bei der Leiber GmbH die Mitgliedschaft im FML.

Über die Leiber GmbH
Die Leiber GmbH beschäftigt über 250 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland, Polen und Russland. Das Unternehmen produziert und vertreibt weltweit hochwertige Bierhefespezialprodukte für eine Vielzahl von anspruchsvollen Kunden, in mehr als 40 Ländern. Diese Produkte sind in der Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsmittelindustrie weit verbreitet. Damit hat sich das Unternehmen in über sechs Jahrzehnten als weltweit führender Anbieter von Bierhefeprodukten etabliert.


Über das Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Im Forum Moderne Landwirtschaft haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Der Verein zählt aktuell 61 Mitglieder und wird von rund 200 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt.

 

Kontakt:

Gordan Otto Möbus
Pressesprecher

Forum Moderne Landwirtschaft e.V. 
Fanny-Zobel-Str. 7 12435 Berlin
Tel.        +49 (0) 30 814 5555 - 60
Mobil    +49 (0) 1523 184 8690
E-Mail   g.moebus@moderne-landwirtschaft.de
Web      www.moderne-landwirtschaft.de

 

Download-Center