Zutaten

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zubereitungszeit: 45 Minuten Arbeitszeit, 90 Minuten insgesamt

1,5 kg Äpfel (geschält und in feine Würfel geschnitten)
300 g rote Zwiebeln (in feine Scheiben geschnitten)
3 Peperoni oder Chilischoten, frisch (alternativ Chilipulver)
400 ml Rotweinessig
380 g Zucker
30 g Salz
250 g Rosinen
½ TL frischer Ingwer, gerieben (altern. Ingwerpulver)

Apfel pfluecken

Äpfel sind Regionales Obst und werden an vielen Orten in Deutschland angebaut. Hier kann man mehr darüber erfahren.

Zubereitung

Schritt 1 von 3

Peperoni oder Chilischoten aufschlitzen und Kerne entfernen.
Geschälte und gewürfelte Äpfel, die in feine Scheiben geschnittenen Zwiebel, klein
geschnittene Peperoni, Essig, Gewürze und Rosinen in einen Topf geben und
15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2 von 3


Zugedeckt 20 - 30 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen. Wenn die Masse noch sehr
flüssig ist, noch 10 Minuten bei offenem Topf einkochen.

Schritt 3 von 3


Das Chutney kochend heiß in vorbereitete Gläser abfüllen und verschließen.
Kühl lagern. Ergibt ca. 10 Gläser à 200 g.