Traktor auf Feld

Die Moderne Landwirtschaft – News

Facebook News

Heute dreht sich bei uns alles um die Kartoffelzüchtung. 🥔🌱 Dr. Antonia Welna von Solana Deutschland GmbH & Co.KG nimmt uns heute mit ins Gewächshaus und erklärt, warum die Kartoffel 🥔 so wertvoll für die Züchtung ist.Schaut mal rein! 📺 Noch Fragen, schreibt sie uns in die Kommentare. 👇 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Am 19. August in der Tag der Kartoffel. 🥔 Das wollen wir zum Anlass nehmen und euch zwei Wochen mit auf den Weg der Kartoffel nehmen. Euch erwarten spannende Fakten und interessante Einblicke in die Kartoffelzüchtung.Wusstet ihr, dass die Kartoffel 🥔 kein Gemüse im eigentlichen Sinne ist. Der Botaniker zählt die Kartoffel zu den Nachtschattengewächsen. Mit dieser Einteilung ist sie in bester Gesellschaft mit der Tomate und der Aubergine. Innerhalb des Ernährungskreises der DGE, der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., zählt die Kartoffel aufgrund ihres Reichtums an Kohlenhydraten zum Segment mit Getreide und Getreideprodukten.Was wolltet ihr immer schon mal zur Kartoffel wissen? Schreibt es uns hier! 👇#kartoffel #ModerneLandwirtschaft #tagderkartoffel ... See MoreSee Less
View on Facebook
Deutschland ist ein Land mit starker Landwirtschaft. 🐄🐖🐑🐓🌾 Trotz dichter Besiedlung wird zirka die Hälfte der Landesfläche landwirtschaftlich genutzt. Rund eine Million Menschen erzeugen auf rund 263.500 landwirtschaftlichen Betrieben (Quelle: BLE / Jahr 2020) Waren im Wert von rund 59 Milliarden Euro im Jahr.In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen wird dabei vor allem auf Rinder- 🐄 und Schweinehaltung 🐖 gesetzt. Denn hier hat sich eine spezielle Infrastruktur entwickelt, alle vor- und nachgelagerten Stufen der Erzeugung und Verarbeitung von Schweine- und Rinderfleisch konzentrieren sich auf diese zwei Bundesländer, einschließlich Futtermittel- und Stallbauindustrie.Wieso manche Standorte in Deutschland sich besser für Ackerbau und andere eher für Tierhaltung eignen, könnt ihr hier nachlesen: www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/Landwirtschaft-verstehen.pdf?__blob=publicationFi...#FactFriday #ModerneLandwirtschaft #Rinderhaltung #Schweinehaltung ... See MoreSee Less
View on Facebook

Magazin: Stadt. Land. Wissen.

Ausgabe 02 / 2022

Aktiv werden als Mitglied oder Unterstützer

Wir bauen Brücken zwischen Stadt und Land. Dabei nimmt das Forum Moderne Landwirtschaft die wichtige Rolle als Mittler zwischen der Landwirtschaft einerseits und den Verbrauchern, den Medien und der Politik andererseits ein. Es kommt uns darauf an, auf beiden Seiten Vertrauen auf- und Vorurteile abzubauen.  
Um diese Aufgabe meistern zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Werden Sie oder Ihr Unternehmen Mitglied oder Unterstützer des Forums und tragen mit Ihrem Beitrag oder Ihrer Spende dazu bei, der Landwirtschaft und Agrarindustrie in unserem Land den gesellschaftlichen Zuspruch zu geben, den sie für eine gute und erfolgreiche Zukunft benötigen.

Aus unserem Blog

Newsletter abonnieren

Sie möchten regelmäßig über unsere Arbeit informiert werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Alle vier Wochen bieten wir Ihnen spannende Einblicke in unsere Arbeit für die moderne Landwirtschaft.

Forum Moderne Landwirtschaft e.V.

Fanny-Zobel-Straße 7
12435 Berlin

Telefon: +49 30 814 5555 - 00
Telefax: +49 30 814 5555 - 13
info@moderne-landwirtschaft.de

Unterstützen
X