Forum Moderne Landwirtschaft
20. November 2017

Themenmonat Wein

Berlin. Deutschland ist Weinland: Rund 20,6 Liter Wein tranken die Deutschen pro Kopf im vergangenen Jahr. Fast die Hälfte der gekauften Weine stammte dabei aus deutschem Anbau (Quelle DWI). In den 13 deutschen Weinregionen werden heute mehr als 140 unterschiedliche Rebsorten angebaut. Die Moderne Landwirtschaft macht es möglich: mit fundiertem Wissen und modernster Technik.


Das Onlinemagazin moderne-landwirtschaft.de präsentiert ab sofort ein vielfältiges Special zum Wein! 
Die Themen: Häufige Verbraucherfrage am Supermarktregal: „Welchen Wein nehme ich bloß?“. Der neue Wein-O-Mat auf moderne-landwirtschaft.de – optimiert für Smartphones – leistet perfekte Entscheidungshilfe: Je nach Anlass und Vorliebe empfiehlt das praktische Servicetool dem Verbraucher in nur wenigen Klicks die passende Rebsorte. Außerdem im neuen Themenspecial:
Wo und wie wird Wein in Deutschland eigentlich angebaut und produziert? Wie funktioniert moderner Pflanzenschutz im Weinbau? Wie gut ist deutscher Wein aus dem Discounter? Dafür haben Reporter des Magazins die Genossenschaft „Wachtenburg Winzer“ in der Pfalz begleitet und zeichnen der Weg von der Traube bis in die Flasche nach. Außerdem verrät eine ehemalige deutsche Weinkönigin, was den heimischen Wein besonders macht.


Alle Inhalte können auch über Facebook diskutiert und geteilt werden:
https://www.facebook.com/moderne.landwirtschaft


Das Online-Magazin moderne-landwirtschaft.de gibt es seit Mitte 2016. Es gehört zur Marke „Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft.“, die authentische Einblicke in die moderne Landwirtschaft gibt und den Dialog zwischen ihr und der Gesellschaft stärken möchte. Die voranstehenden Monate beschäftigten sich unter anderem mit den Themen Ernährung, Pflanzenschutz oder Kreisläufe & Wasser. Diese Inhalte können über das Magazin-Archiv („Unser aller Wissen“) aufgerufen werden.
 

Bilder kostenfrei nutzbar bei Quellenangabe @moderne-landwirtschaft.de

 

Kontakt:

Unser aller Wissen. Die Moderne Landwirtschaft.
(Forum Moderne Landwirtschaft e.V.)
Dr. Hans-Christian Mennenga
Pressesprecher
Tel.: 030 814 5555 60
E-Mail: hc.mennenga@moderne-landwirtschaft.de
www.moderne-landwirtschaft.de