Forum Moderne Landwirtschaft
19. Januar 2018

ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche 2018 offiziell eröffnet!

Berlin. Vor den Augen rund 1.000 geladener Gäste ist heute Vormittag der 19. ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche in Berlin eröffnet worden. An der Feier nahmen Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbands, teil.


Das grüne Eröffnungsband durchschnitt Rukwied gemeinsam mit Dr. Christoph Amberger, geschäftsführender Vorstand des Forum Moderne Landwirtschaft, das den ErlebnisBauernhof auch in diesem Jahr federführend organisiert.

 

Eröffnung

v.l.: Christian von Boetticher (BVE), Dr. Christoph Amberger, Christian Schmidt, Joachim Rukwied, Michael Müller und Dr. Christian Göke (Messe Berlin)
 

Joachim Rukwied: „Auf dem ErlebnisBauernhof begegnen sich Verbraucher, Landwirte, Politiker, Journalisten und Vertreter vieler gesellschaftlicher Gruppen. Wir freuen uns auf zehn intensive Tage mit anregenden und konstruktiven Gesprächen. Und wir freuen uns darauf, den Berlinerinnen und Berlinern moderne Landwirtschaft zum Staunen, Schmecken und Fühlen zu präsentieren. Wir wollen zeigen, wie nachhaltig und innovativ wir Bauern heute zum Wohl der Gesellschaft arbeiten.“


Christoph Amberger: „Die Moderne Landwirtschaft zeigt sich auf dem ErlebnisBauernhof vielfältig, fortschrittlich und dialogbereit. Mehr als 100 AgrarScouts aus ganz Deutschland kommen, um mit den Berlinern über Tierhaltung, Pflanzenschutz, gute Lebensmittel und vieles mehr zu sprechen. Das schafft Nähe und Vertrauen. Außerdem bieten wir den Besuchern mittels Augmented Reality faszinierende Einblicke in unsere Welt. Mit dem Smartphone oder Tablet in der Hand erwachen Milchkuhstall und Acker vor ihren Augen zum Leben.“


Startschuss für Schulgarten-Projekt der BayWa Stiftung in Berlin


Beim anschließenden Empfang gaben Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG und Maria Thon, Geschäftsführerin der Baywa-Stiftung, den Startschuss des Schulgartenprojekts „Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten“ für Berlin. Eine Schule der Region soll künftig mit Know-how und Fördermitteln dabei unterstützt werden, einen eigenen Schulgarten anzulegen.
Das Projekt wird unterstützt von der Landwirtschaftlichen Rentenbank. Dr. Christof Altmann, Leiter Öffentlichkeitsarbeit, übergab hierfür einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro.

 

Scheckübergabev.l. Dr. Christoph Amberger, Cornelia Ast (BayWa Stiftung), Prof. Lutz, Maria Thon, Joachim Rukwied, Dr. Christof Altmann


Der ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche findet in diesem Jahr bereits zum 19. Mal statt. Rund 60 Aussteller präsentieren sich mit Erlebnisstationen zum Entdecken, Fühlen und Schmecken. Mehr als 100 AgrarScouts geben persönliche Einblicke in die Moderne Landwirtschaft.

 

Kontakt:

Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Dr. Hans-Christian Mennenga
Pressesprecher
Tel.: 030 814 5555 60
E-Mail: hc.mennenga@moderne-landwirtschaft.de
www.moderne-landwirtschaft.de